Home

Die Steinerne Brücke von Regensburg Sage

Steinerne Brücke - Wikipedi

Steinerne Brücke in Regensburg - das Wahrzeichen der

Den Anfang macht eine in der Gegend sehr bekannte Sage aus Regensburg um die Steinerne Brücke. Der Bau der Steinernen Brücke von Regensburg begann im Jahr 1135. In nur elf Jahren wurde die raffinierte Konstruktion, dieses Bollwerk, das seit bald 900 Jahren noch jedem Hochwasser standgehalten hat, fertiggestellt Beim Bau der Steinernen Brücke über die Donau ging es der Sage nach mit dem Teufel zu. Ohne ihn wäre das Bauwerk sicherlich nicht innerhalb von 1135 bis 1146 abgeschlossen worden. Doch der Ärger des Luzifers ließ nicht lange auf sich warten, als die vereinbarte Prämie nicht bezahlt wurde. Und so kam es, dass die Brücke nun einen Knick aufweist. Warum? Vielleicht ist das ein weiterer Grund, warum man das Regensburger Original vor Ort im bayerischen UNESCO Welterbe besichtigen.

Die anderen glauben der stadtbekannten Sage, es stelle den Baumeister der Steinernen Brücke dar. Dieser hatte mit Hilfe des Teufels eine Wette gegen den Dombaumeister gewonnen, in der es darum ging, das jeweilige Bauwerk schneller fertig zu stellen. Das Bruckmandl verkörpert laut der Sage den besorgt nach dem Baufortschritt des Domes schauenden Brückenbaumeister. Während der Bauarbeiten an der Steinernen Brücke fand man bis 2017 an der Stelle des Brückenmännchens jedoch nur einen. Die Sage vom Regensburger Bruckmandl Der Dom und die Steinerne Brücke sind die zwei berühmtesten Wahrzeichen der Stadt Regensburg. Um diese beiden Bauwerke rankt sich die bekannteste Sage der Stadt: Der Baumeister der Steinernen Brücke war ein Lehrjunge des Dombaumeisters. Beide gingen eine Wette ein: Wer schafft es als erster, sein Bauwerk fertig zu stellen? Der Dombaumeister baute natürlich den Dom, sein Lehrling die Steinerne Brücke

Die Steinerne Brücke, die den altbaierischen Stadtteil Stadtamhof mit der Regensburger Altstadt verbindet, galt im Mittelalter als ein echtes Weltwunder. Sie wurde innerhalb von nur 11 Jahren erbaut, vermutlich von 1135 - 1146. Der rege Handelsverkehr des im Mittelalter bedeutenden Wirtschaftszentrums Regensburg erforderte den dauerhaften Flussübergang. So entschlossen sich Rat und Bürgerschaft zur Errichtung des Bauwerks. Nahezu 800 Jahre lang, bis 1935, blieb sie die einzige Brücke. Die steinerne Brücke in Regensburg ist die älteste erhaltene Brücke in Deutschland und deshalb nicht nur innerhalb der Stadt Regensburg so besonders. Von einem unbekannten Baumeister geplant, wurde sie im Jahr 1146 fertiggestellt. Zu diesem Zeitpunkt war Regensburg eine der wohlhabendsten und bevölkerungsreichsten Städte des Landes. Diese Tatsache war es auch, die überhaupt zum Bau der steinernen Brücke führte. In Auftrag gegeben wurde sie nämlich von einer Grupp Die Steinerne Brücke Technische Daten Konstruktion Die Steinerne Brücke ist eine Natursteingewölbebrücke. Ursprünglich war sie 336 m lang und bestand aus 16 Bögen und 15 Pfeilern. Später wurde der südlichste Bogen aufgefüllt und überbaut. Heute beträgt die Brückenlänge 315 m. Die Brücke ist nach Osten gekrümmt und steigt zur Mitte hin u Die heute am höchsten Punkt der Steinernen Brücke gelegene Skulptur des Bruckmandls (Brückenmännchen) stammte ursprünglich aus dem Jahre 1446. Die aktuelle Ausführung wurde am 23. April 1854 aufgestellt. Eine Vorgängerfigur befindet sich im Historischen Museum Regensburg

Die Steinerne Brücke in Regensburg mit ihren Türmen und Toren, mit ihren religiösen und profanen An- und Aufbauten, mit ihren Statuen und Bildern und mit ihrem durch die Eisen-dahn noch nicht entlasteten Verkehr von Personen und Frachten muß vormals einen reizvollen und abwechslungsreichen Anblick dargeboten haben. Jetzt ist von ihrer Ausstattung nur meh Natürlich spielte auch die Steinerne Brücke als Verbindungsglied von Regensburg und Stadtamhof eine entscheidende Rolle für diese Auszeichnung. Alte Bausubstanz in neuem Glanz. Aber auch die bis zu 28 Tonnen schweren Gelenkbusse belasteten das Bauwerk weiterhin schwer. Als ein Gutachten vor allem wegen der instabilen Brüstungen die Verkehrssicherheit auf der Brücke in Frage stellte, wurde auch der Bus- und Taxiverkehr eingestellt (2008). Seitdem sind die Fußgänger und Radfahrer unter. Die Kinder der GS Neuhausen spielen die Sage vom Bau der Steinernen Brücke in Regensburg Die Steinerne Brücke ist eine Steinbogenbrücke. Mit 16 Bögen überspannt die Brücke die Donau. Die Brücke hat eine Gesamtlänge von 336 Metern. und eine Breite von 8 Metern. Das Bruckmandl oder auch Brückenmännchen steht. am Scheitel der Brücke und ziert den idyllischen. Stadtteil Stadtamhof Die Steinerne Brücke in Regensburg. 18.06.2021. D ie Stadt Regensburg, die sich bis zum 11. Jahrhundert aus einem befestigten Römerlager zu einer der bedeutendsten und reichsten Städte des Heiligen Römischen Reiches entwickelt hatte, besitzt zwei bekannte Wahrzeichen. Das eine ist der Regensburger Dom, der noch heute das Stadtbild prägt und ein beliebtes Touristenziel ist. Noch.

Die Steinerne Brücke zu Regensburg - Tales & Picture

Die städtischen Beschäftigten sind in unterschiedlichsten Bereichen für Regensburg tätig: von A wie Abfallentsorgung bis Z wie Zulassungsstelle. In der Serie StadtMenschen stellen wir die vielfältigen Tätigkeitsfelder vor, die die Anforderungen an die Stadtverwaltung widerspiegeln. Wir wollen aber auch zeigen, dass es ganz normale Menschen sind, die sich täglich für die Stadt, ihre Bürger und damit für ein gelungenes Miteinander einsetzen Die Steinerne Brücke wurde innerhalb von nur elf Jahren, vermutlich von 1135 bis 1146, erbaut. Sie war für mehr als 800 Jahre die einzige Donaubrücke in Regensburg. (Siehe Foto unten) Speziell im Sommer ein toller Platz zum relaxen. (Siehe Foto unten) Über den Bau der Steinernen Brücke existiert eine bekannte Sage. Laut dieser schloss der.

Steinerne Brücke - Regensbur

Die Steinerne Brücke ist wie ein Magnet. Früher oder später zieht sie jeden an, der sich in Regensburg treiben lässt. Die Brücke quert nicht bloß einen Fluss. Sie hat eine Anziehungskraft. In mehreren Stationen an der Donau werden Themen präsentiert, die kulturgeschichtliche Einblicke in die Art und Weise geben, wie Mensch und Fluss in Wechselw.. Die Steinerne Brücke gehört zu den ältesten Brücken Europas - auch wenn man ihr das nach der jüngsten Renovierung gar nicht ansieht. Tipp: Quert man die Brücke aus Richtung Altstadt, kann man nach dem Fluss (aber noch auf der Brücke) links abbiegen Richtung Jahninsel. Am Gasthof Linde kann man dann eine große Wiese betreten und zur Donau runtergehen. Von dort hat man ein wunderschönes Panoramamotiv Heute ist es ein beliebtes Fotomotiv und Touristen aus aller Herren Länder spazieren über die Steinere Brücke. Regensburg ist im Sommer besonders schön Die Steinerne Brücke von Regensburg Exkurs: Eine unterhaltsame Sage über den Bau der Steineren Brück Der Dom in Regensburg wurde von dem Meister und die Brücke von dessen Lehrjungen erbaut. Der Lehrjunge ging mit dem Meister die Wette ein, dass er den Bau der Brücke eher vollenden werde als er, der Meister, den Dom. Der Lehrjunge.

Nach 25 Jahren sind die Sanierungsarbeiten an der Steinernen Brücke endlich abgeschlossen. Das mittelalterliche Bauwerk ist Regensburgs wichtigste Touristenattraktion. Die Sage ihrer Entstehung. Das sagen Reisende. Von toeightycountries. Meisterhafter mittelalterlicher Brückenbau . Mai 2020. Die Steinerne Brücke ist ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Von undefined E. Einfach toll . Jan. 2020. Diese Brücke anzusehen und darüber zu spazieren ist einfach EIN MUSS, Regensburg ist einfach eine wunderbare Stadt Steinerne brücke regensburg sage. Die Steinerne Brücke zu Regensburg 1 Die Steinerne Brücke verbindet Regensburg mit Stadtamhof. Sie wurde zwischen 1135 und 1146 2 von Herzog Heinrich X., dem Stolzen, in Zusammenarbeit mit den Bürgern von Regensburg 3 erbaut. Mit 15 Bögen, die auf mächtigen Quaderpfeilern ruhen, überspannt sie den Donaustrom auf 4 einer Länge von 305 Metern Die. Regensburg: Konstruktion Steinbogenbrücke: Gesamtlänge 336 m, davon 309 m sichtbar Breite 8 m Anzahl der Öffnungen 16, davon 14 sichtbar Lichte Weite: bis zu 16,70 m Höhe ca. 15 m (Gründung-Fahrbahn) Baubeginn 1135: Fertigstellung 1146: Lage Die Steinerne Brücke ist neben dem Regensburger Dom das bedeutendste Wahrzeichen von Regensburg. Mit dem Baubeginn 1135 gilt die Steinerne Brücke. Steinerne Brücke, 93059, Regensburg, Bayern Deutschland. Vollbild. Das Beste in der Umgebung. Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet. Restaurants

Stadt Regensburg - Kulturdatenbank - Bruckmand

Sensationell günstige Regensburg Germany. Vergleichen und sparen. Alle Bewertungen auf einen Blick & Fotos vom Hotel. Alle Infos auf Tripadvisor Der Sage nach soll es sich beim Bruckmandl um den Erbauer der Steinernen Brücke handeln, der in Konkurrenz zum Dombau-meister stand, einen Pakt mit dem Teufel schloss, den dann überlistete. Dass. Die Steinerne Brücke in Regensburg Nun geht man von Mitte - Ende 2017 aus. Über die Steinerne Brücke gibt es auch eine bekannte Sage: Der Brückenbaumeister schloss mit dem Dombaumeister eine Wette ab, wer zuerst sein Bauwerk fertiggestellt haben wird. Nachdem der Dombau wesentlich schneller vonstattenging, schloss der Brückenbaumeister einen Pakt mit dem Teufel, der ihm zur Seite.

Der Dom und die Steinerne Brücke sind die zwei berühmtesten Wahrzeichen der Stadt Regensburg. Um diese beiden Bauwerke rankt sich die bekannteste Sage der Stadt: Der Baumeister der Steinernen Brücke war ein Lehrjunge des Dombaumeisters. Beide gingen eine Wette ein: Wer schafft es als erster, sein Bauwerk fertig zu stellen? Der Dombaumeister baute natürlich den Dom, sein Lehrling die. Die Steinerne Brücke in Regensburg ist die älteste, ausschließlich aus Stein erbaute und noch voll funktionsfähige Brücke in Deutschland und gilt als ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Sie verbindet die durch die Donau getrennten Stadtteile Innenstadt und Stadtamhof. Insgesamt 15 sichtbare Bögen umfasst das Denkmal und hat eine geschätzte Baumasse von circa 100.000 Tonnen. Der Regensburger Dom. Beim Bau des Regensburger Doms hatte der Teufel nur indirekt die Finger im Spiel: Der Baumeister des Doms und der der Steinernen Brücke hatten gewettet, wer wohl sein Projekt als erstes abschließen kann. Als der Brückenbaumeister sah, dass der Dom viel schneller wuchs als seine Brücke, ging er einen Pakt mit dem Teufel ein: Wenn der ihm bei der Fertigstellung helfen. Jeder, der schon mal in der Donau schwimmen gegangen ist, weiß: Von den Pfeilern der Steinernen Brücke sollte man großen Abstand halten. Denn unter den Pfeilern entstehen starke Strudel, die sich wirbelförmig in die Tiefe graben. Zur Entstehung der Donaustrudel gibt es mehrere Sagen, die im Inhalt den gleichen Kern haben: Der Teufel soll einst einen mächtigen Felsbrocken so stark in die.

Steinerne Brücke: Millionen-Zuschüsse eingefroren! Von Stefan Aigner am 31. März 2011 in Nachrichten. Das Landesamt für Denkmalpflege und die Stadt Regensburg haben kein gutes Verhältnis zueinander. Diese Tatsache ist nicht nur angesichts der gegensätzlichen Haltungen zu einer Ersatztrasse für die Steinerne Brücke hinlänglich bekannt. Altes Rathaus Regensburg. Steinerne Brücke Wir aber gehen zurück zur Steinernen Brücke und zum Brückturm. Früher gab es drei Türme auf der Steinernen Brücke, den Brückturm, einen Mittelturm und den schwarzen Turm am Nordende der Brücke bei der Stadt Stadtamhof. Der Brückturm ist der einzig erhaltene dieser drei Türme. In der Vergangenheit waren hier übrigens Schuldner eingesperrt. Regensburg ist eine Stadt in Ostbayern mit etwa 142.000 Einwohnern (Stand 2014). Die malerische Stadt ist Hauptstadt und Sitz der Regierung der Oberpfalz sowie des Bezirks Oberpfalz und Sitz des Landrats des Landkreises Regensburg. Die mittelalterliche Altstadt mit den zahlreichen Kirchen, dem gotischen Dom und der Steinernen Brücke über die Donau gehört seit dem 13. Juli 2006 zurecht zum. Denkmal zu Regensburg - Steinerne Brücke Zwischen 1135 und 1146 im romanischen Baustil errich¬tet, gilt die Steinerne Brücke nicht nur als bedeutendstes Wahrzeichen in Regensburg, sondern als die älteste erhaltene Brücke Deutschlands. Ursprünglich bestand sie aus 16 Rundbögen mit einer Gesamtlänge von 330 Metern. Nach dem Bau des Salzstadels im ehemaligen Wiedfangkanal im Jahr 1487.

Steinerne Brücke mit Sühnekreuz - Kallmünz, Regensburg

Die Steinerne Brücke wurde innerhalb von nur elf Jahren, vermutlich von 1135 bis 1146, erbaut. Sie wurde vom Kreuzfahrerheer unter Ludwig VII. für die Donauüberquerung benutzt und war für mehr als 800 Jahre die einzige Donaubrücke in Regensburg. Die Steinerne Brücke diente als Vorbild für andere große Steinbrückenbauten des 12. und 13. Die Steinerne Brücke ist neben dem Dom das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt Regensburg. Sie ist die älteste erhaltene Steinbrücke Deutschlands [und gilt als ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Bei ihrer Eröffnung war sie die einzige Donaubrücke zwischen Ulm und Wien, in Regensburg war sie 800 Jahre lang die einzige durchgehende Brücke über die Donau Bei der Steinernen Brücke in Regensburg handelt es sich um eine der ältesten erhaltenen Brücken Deutschlands. In der Zeit von 1135 bis 1146 errichtet, war sie über mehr als 700 Jahre hinweg die einzige Donaubrücke in Regensburg und für Jahrhunderte der einzige feste Donauübergang zwischen Ulm und Wien und hatte somit große Bedeutung für den Handel und damit maßgeblichen Anteil an der. Steinerne Brücke in Regensburg:Arm dran, Arm ab. Da war noch alles heil: das Bruckmandl vor dem Verlust. Das berühmte Bruckmandl auf der Steinernen Brücke ist das Wahrzeichen von Regensburg.

Außerdem wurde in Regensburg die Steinerne Brücke, die eine der wenigen Brücken über die Donau war (die einzige von Regensburg bis Ulm), gebaut, dadurch blühte der Handel auf. Der heutige Neupfarrplatz war im Mittelalter das Ghetto (abgetrenntes Judenviertel). Die Häuser . Die Häuser der Regensburger hatten riesige aber enge Türme die sie nie benutzten. Sie wurden gebaut damit die. beschreibt die Steinerne Brücke in Regensburg. Für weitere gleichnamige Brücken, siehe: Steinerne Brücke (Begriffsklärung) Die Steinerne Brücke ist neben dem Regensburger Dom 1 das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt Regensburg und gilt als ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Baugeschichte. Sie wurde innerhalb von nur 11 Jahren, vermutlich von 1135 bis 1146, erbaut (begonnen wurde.

Es zählt neben Dom, Rathaus und Steinerner Brücke zu den meistfotografierten Sehenswürdigkeiten der Weltkulturerbe-Stadt Regensburg: das Bruckmandl am Scheitelpunkt der Steinernen Brücke. In der Nacht vom 27. auf den 28. Dezember 2012 verlor die legendäre, von Sagen umrankte Sandsteinfigur vermutlich durch Vandalismus ihren Arm. Mit großem Aufwand und finanziert vom Verein Welterbe. Steril, so wie in der Maximiliansstraße oder auf dem Neupfarrplatz sei der geplante neue Belag für die Steinerne Brücke, sagt Generalkonservator Egon Greipl. Am historischen Belag orientiert sei das neue Pflaster, sagen Vertreter der Stadt Regensburg, die dabei vor allem auf eine besseren Schutz der Steinernen vor eindringendem Salz und Wasser pochen. Verhindern kann das [ Material zur Individuellen Förderung W NIVEAU 43 SAGEN DIE STEINERNE BRÜCKE ZU REGENSBURG Möglicher Ablauf Einstieg 9 Bildimpuls: Folie Steinerne Brücke in Regensburg präsentieren (vgl. Folie/Anhang) 9 Vorwissen abfragen: Merkmale von Sagen wiederholen und an Tafel notieren 9 Schüler lesen sich Text still durch 9 Entlastung im Textverständnis. In Regensburg gibt es Bruckmandl. Sage über die steinerne Brücke Um die Steinerne Brücke Regensburg mit ihren damaligen 16 Bögen (jetzt nur noch 15 sichtbar einer wurde beim errichten des Salzstadel mit untergebaut) rankt sich seit ein paar Hundert Jahren eine Sage. Der Sage nach war der Baumeister der Steinernen Brücke einst der Lehrling des... weiterlese

Die Steinerne Brücke in Regensburg gilt nicht umsonst als ein mittelalterliches Weltwunder. In nur elf Jahren erbauen die Regensburger zwischen 1135 und 1146 die 336 Meter lange Steinbrücke mit ihren 16 Bögen. Als König Ludwig VII. von Frankreich 1147 über Regensburg den zweiten Kreuzzug ins Heilige Land führt, staunen die Kreuzfahrer. Wahrzeichen von Regensburg: Steinerne Brücke. Die Steinerne Brücke ist eins der Wahrzeichen von Regensburg. Ein Spaziergang über die Brücke, die die Altstadt mit dem Stadtteil Stadtamhof verbindet, gehört zu einem Besuch in der Stadt dazu. Mir hat allerdings der Blick aus dem Salzturm am Ufer der Altstadtseite fast noch besser gefallen. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf das. Alles über Steinerne Brücke, das Ausflugsziel für laufen, findest du hier - dazu 48 Empfehlungen, 42 Fotos und 8 Insider-Tipps von anderen Abenteurern Steinerne Brücke: Nicht nur anschauen, die Geschichte oder Sage dazu ist interessant - Auf Tripadvisor finden Sie 1'258 Bewertungen von Reisenden, 709 authentische Reisefotos und Top Angebote für Regensburg, Deutschland

Regensburger Bruckmandl helmutpete

  1. Das sagen Reisende. Von toeightycountries Meisterhafter mittelalterlicher Brückenbau Mai 2020. Die Steinerne Brücke ist ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Von undefined E Einfach toll Jan. 2020. Diese Brücke anzusehen und darüber zu spazieren ist einfach EIN MUSS, Regensburg ist einfach eine wunderbare Stadt. Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir.
  2. Die Sage ihrer Entstehung. Steinerne Brücke Regensburg Foto & Bild von Daniela Boehm ᐅ Das Foto jetzt kostenlos bei fotocommunity.de anschauen & bewerten. Entdecke hier weitere Bilder . Der Sage nach soll es sich beim Bruckmandl um den Erbauer der Steinernen Brücke handeln. Der stand in Konkurrenz zum Dombaumeister, schloss einen Pakt mit dem Teufel und überlistete diesen. Zu den.
  3. Den Anfang macht eine in der Gegend sehr bekannte Sage aus Regensburg um die Steinerne Brücke. Der Bau der Steinernen Brücke von Regensburg begann im Jahr 1135. In nur elf Jahren wurde die raffinierte Konstruktion, dieses Bollwerk, das seit bald 900 Jahren noch jedem Hochwasser standgehalten hat, fertiggestellt Kleinstäuber, Christian Heinrich : Geschichte und Beschreibung der altberühmten.
  4. Eine alte Sage erzählt, dass in Regensburg einst ein Dom und eine Brücke über die Donau gebaut werden sollten. Der Baumeister der Brücke und der Baumeister des Doms wetteten, wer zuerst fertig sein werde. Der Brückenbaumeister, der sehr ehrgeizig, aber auch sehr listig war, schloss. Downloade dieses freie Bild zum Thema Regensburg Steinerne Brücke Dom aus Pixabays umfangreicher Sammlung.
  5. Das Bruckmandl auf der Steinernen Brücke in Regensburg (Foto: Riedl-Valder) Eines der bekanntesten Wahrzeichen Regensburgs, das Bruckmandl auf der Steinernen Brücke, bietet für Touristen und Einheimische nun seit Monaten einen traurigen Anblick. Die Figur, die an der höchsten Stelle der Brücke an der westlichen Brüstung auf einem Steinsockel etwa elf Meter über dem Donaustrudel thront.
  6. eBay Kleinanzeigen: Regensburg Steinerne Brücke, Kleinanzeigen - Jetzt finden oder inserieren! eBay Kleinanzeigen - Kostenlos. Einfach. Lokal

Die Steinerne Brücke wurde innerhalb von nur elf Jahren, vermutlich von 1135 bis 1146, erbaut. Sie wurde vom Kreuzfahrerheer unter Ludwig VII. für die Donauüberquerung benutzt und war für mehr als 800 Jahre die einzige Donaubrücke in Regensburg. Die Steinerne Brücke diente als Vorbild für andere große Steinbrückenbauten des 12. und 13 Regensburg ist im Sommer besonders schön Die Steinerne Brücke von Regensburg Exkurs: Eine unterhaltsame Sage über den Bau der Steineren Brück Der Dom in Regensburg wurde von dem Meister und die Brücke von dessen Lehrjungen erbaut. Der Lehrjunge ging mit dem Meister die Wette ein, dass er den Bau der Brücke eher vollenden werde als er, der Meister, den Dom. Der Lehrjunge schloss mit Steinerne Brücke, 93059, Regensburg, Bayern Deutschland. Vollbild. Das Beste in der Umgebung . Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet. Restaurants. 383 im Umkreis von 5 Kilometern. kuchenbar. 197. 0.2 km.

Die Steinerne Brücke in Regenburg verbindet die Altstadt mit dem Stadtteil Stadtamhof. Das Brückenmandl auf der Steinernen Brücke Regensburg . Mitten auf der Brücke weist das Bruckmandl (Brückenmännchen) auf die Freiheitsrechte der Stadt hin. Es soll sich der Sage nach um den Erbauer der Brücke handeln, der auf einem Satteldach reitend in Richtung des Domes blickt. Er hatte mit dem. Die Steinerne Brücke Regensburgs berühmtestes Wahrzeichen neben dem Dom - wird bis 2014 Stück für Stück unter einer riesigen Plastikplane verhüllt bleiben. In dieser Zeit wird die Einhausung. Welterbe wird renoviert Steinerne Brücke in Regensburg bald fertig . Die Steinerne Brücke war zur Entstehungszeit die einzige Brücke zwischen Ulm und Wien, sie galt als ein Weltwunder. 1147 war. Regensburg ist mit 150.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in Bayern.Sie ist das Zentrum der Oberpfalz und liegt am nördlichsten Punkt der Donau. Der römische Ursprung und die fast vollständig erhaltene mittelalterliche Altstadt (Steinerne Brücke, Dom St. Peter, Altes Rathaus mit Reichstagssaal) machen Regensburg zu einem vielbesuchten Reiseziel Errichtung der Steinernen Brücke, die zwischen 1135 und 1146 erbaut wurde. Dieses Wunderwerk mittelalterlicher Baukunst gilt heute als älteste noch genutzte aus Stein errichtete Brücke Deutschlands. Die am Bau der Brücke beteiligten Arbeiter und Handwerker mußten natürlich versorgt werden. So könnte die Historische Wurstküche gleichsam als Kantine errichtet worden sein1. Als die.

Regensburg, die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz bietet seinen Gästen ein sehr schönes mediterranes Flair. Dies spürt man bereits bei einem Spaziergang durch die wunderschöne Regensburger Altstadt.Diese ist bereits seit dem Jahr 2006 Weltkulturerbe und wurde von den Römern erbaut. Regensburg ist im Übrigen die einzige Stadt, in der sich noch original mittelalterliche Bauten. Steinerne Brücke, Regensburg. Alle Aktivitäten anzeigen. Steinerne Brücke. Alle Aktivitäten anzeigen . Alle Aktivitäten anzeigen. Steinerne Brücke. 4. 1 258. Nr. 8 von 90 Aktivitäten in Regensburg. Brücken. Website besuchen. Das sagen Reisende. Von toeightycountries Meisterhafter mittelalterlicher Brückenbau Mai 2020. Die Steinerne Brücke ist ein Meisterwerk mittelalterlicher. TOP 10 Regensburg steinerne brücke im Angebot Was sagen Käufer Auf Amazon können Sie bequem Regensburg steinerne brücke ordern. Dadurch erspart sich der Kunde die Tour in den Laden und hat die größte Variantenauswahl allzeit unmittelbar zur Verfügung. Weiterhin ist der Kostenpunkt auf Amazon.de quasi bei jedem Produkt billiger. Es gibt dadurch nicht nur die weitläufigste Selektion. Die steinerne Brücke von Regensburg gilt als älteste Steinbrücke Deutschlands. Sie ist mit ihren 336 m Länge eins der bedeutendsten technischen und Kulturdenkmäler des Landes.[1] Von 1135 bis 1146 wurden die ursprünglich 16 Bögen über die Donau gebaut, heute hat sie noch 14 Bögen. Über 800 Jahre war die Steinerne Brücke die einzige Donaubrücke i ; Die Nibelungenbrücke überspannt. Die Steinerne Brücke ist eine Naturstein-Gewölbebrücke mit 16 Segmentbögen, von denen jedoch nur 14 zu sehen sind.Der erste Bogen und der erste Pfeiler auf der Südseite der Brücke wurden um 1551 beim Neubau des Amberger Salzstadels komplett unter dem Boden eingebaut und dienen dort unter der Brückenauffahrt - wie sich 1989 bei Ausgrabungen anlässlich der Sanierung des 1616 bis 1620.

Steinerne Brücke in Regensburg (Bayern/Deutschland). Die Brücke, welche zwischen 1135 und 1146 gebaut wurde, gilt als Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Sie stellte einst die einzige Verbindung zwischen Wien und Ulm über die Donau dar. Reiche Regensburger Kaufleute und der Herzog Heinrich der Stolze förderten den Bau. Die Brücke. Nach dem Regensburger Dom ist die Steinerne Brücke der zweite große Besuchermagnet in der bayerischen Donaumetropole. Sie war mit ein Grund für die Entscheidung, die Altstadt Regensburgs in die UNESCO-Welterbeliste aufzunehmen. Erbaut zwischen 1135 und 1146 - in nur 11 Jahren - galt sie zu ihrer Zeit als achtes Weltwunder.Sie verband damals nicht nur den Stadtteil Stadtamhof mit der. Die Steinerne Brücke ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt Regensburg. Man bewegt sich nicht nur auf einem Stück Regensburger Geschichte, sondern ha.. Die Steinerne Brücke in Regensburg - vom Sagenhaften und vom Historischen ihrer Entstehung. Die Wahrzeichen Regensburgs sind am Dome zu finden und an der Brücke. Am Dome ein Mann von Stein, der sich herunter stürzt, und an der Brücke ein kleiner Mann, der nach jenem schaut, die Hand über die Stirn haltend. Das sind die Baumeister des Domes und der Brücke; beide wetteten mit einander. Die Steinerne Brücke - 2010 bis 2018 Denkmalgerechte Sanierung des Regensburger Wahrzeichens Hrsg.: Regensburg 2018, 204 S., durchgehend farbige Abbildungen. 21.5 cm, Hardcover MZ Buchverlag ISBN 978-3-86646-366- nicht mehr lieferbar. Inhal

Die Gesamtkosten für die Sanierung der Steinernen Brücke liegen bei 20 Millionen Euro. Die Sanierung der Brücke ist nahezu abgeschlossen, sagte Christine Schimpfermann, Planungs- und. [Archiv] Steinerne Brücke oder Schleuse Regensburg Donau (D) Hallo Zusammen, hoffe, bei Euch ist noch alles gerade. Ich habe geplant am Samstag (sofern das Wetter einigermassend passt) mit meiner kleinen Hille von Straubing nach Regensburg zu fahren Die Steinerne Brücke gilt als Wahrzeichen der Stadt und wurde bereits Mitte des 12. Jahrhunderts im mittelalterlichen Baustil errichtet. In der Geschichte von Regensburg dienste sie als wichtiger Handelsweg, um die Donau zu überqueren und in die Stadt zu gelangen. Sie zählt zu einer der ältesten Brücken Deutschlands und musste daher auch schon mehrmals restauriert werden. Von der. Geschichte der Stadt Regensburg Die Steinerne Brücke Der Dom St. Peter Porta Praetoria Altes Rathaus. C. Didaktische Überlegungen Gesellschaftsrelevanz Schülerrelevanz Fachrelevanz Verlaufsplanung. ANHANG - Unterrichtsunterlagen. A. Einführung Lehrplanbezug und Lernziele. Der Lehrplanbezug der Stadterkundung Regensburg besteht im Fach Erdkunde in der 5. Jahrgangsstufe am. Die Steinerne Brücke in Regensburg droht sich von innen her langsam aufzulösen. «Der historische Mörtel im Brückenkern wird von Niederschlägen ausgeschwemmt», sagte Alfons Swaczyna vom Regensburger Tiefbauamt am Mittwoch. Dadurch seien in dem mittelalterlichen Bauwerk große Spalten und Klüfte entstanden. «An einer Stelle droht sich die äußere Mauerschale bereits vom Brückenkern.

Steinerne Brücke tourismus

Zugegeben, die historische Wurstkuchl gehört heute - neben Dom und Steinerner Brücke - ein wenig zum »Reiseführer erprobten Pflichtprogramm« der meisten Regensburg-Besucher. Wir freuen uns über die vielen Gäste aus aller Welt, die der alten Wurstkuchl einen Hauch internationalen Flairs verschaffen Steinerne Brücke Regensburg. Browse new releases, best sellers or classics & Find your next favourite boo Die Steinerne Brücke, die den altbaierischen Stadtteil Stadtamhof mit der Regensburger Altstadt verbindet, galt im Mittelalter als ein echtes Weltwunder. Sie wurde innerhalb von nur 11 Jahren erbaut, vermutlich von 1135 - 1146 Die Steinerne Brücke ist neben dem Regensburger Dom das. Steinerne Brücke: Eines der Wahrzeichen von Regensburg - Auf Tripadvisor finden Sie 1'260 Bewertungen von Reisenden, 711 authentische Reisefotos und Top Angebote für Regensburg, Deutschland Um die Entstehung der steinernen Brücke rankt sich in Regensburg eine Vielzahl von Sagen. Eine davon besagt, dass der Brückenmeister und der Dombaumeister eine Wette abschlossen, welches der Bauten zuerst fertiggestellt sein würde Dazu musste die Steinerne Brücke ein schützendes Dach erhalten. Als Dach dient die Brückenoberfläche in der Einheit von Brüstung und Belag. Der Oberbau muss.

Regensburg historisch: 1830 und 1835 - Buch von Bösner

Die Steinerne Brücke in Regensburg und ihre Geschicht

  1. Steinerne Brücke Diese 336 Meter lange mittelalterliche Brücke aus dem 12. Jahrhundert (erbaut von 1135-1146) ist neben dem Dom das zweite Wahrzeichen Regensburgs. Die Brücke war für 800 Jahre in Regensburg die einzige Brücke über die Donau. Von den einstigen 16 Bögen der Steinbogenbrücke sind noch immer 15 erhalten. Sie wurde am 23. April von den Deutschen gesprengt und erheblich.
  2. Der burgähnliche Bau mit Quadersteinen, Schindeldach und Schießscharten rückt das bemerkenswerte, gotische Bauwerk in die Entstehungszeit der Steinernen Brücke in Regensburg sowie der.
  3. Besonders sehenswert sind die Orgeln und die Farbfenster aus dem 13. Jahrhundert. Die Steinerne Brücke ist die zweite große bekannte Sehenswürdigkeit der Stadt und auch das Wahrzeichen Regensburgs. Du magst es vielleicht nicht vermuten, doch eine beliebte Sage verbindet diese zwei Baudenkmäler miteinander
  4. Die Brücke Regensburg. Die Steinerne Brücke ist neben dem Regensburger Dom das bedeutendste Wahrzeichen von Regensburg. Mit dem Baubeginn 1135 gilt die Steinerne Brücke als ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst und als die älteste erhaltene Brücke Deutschlands Die Steinerne Brücke in Regensburg In über 850 Jahren vom achten Weltwunder zum Welterbe
  5. Die steinerne Brücke von Regensburg gilt als älteste Steinbrücke Deutschlands. Sie ist mit ihren 336 m Länge eins der bedeutendsten technischen und Kulturdenkmäler des Landes.[1] Von 1135 bis 1146 wurden die ursprünglich 16 Bögen über die Donau gebaut, heute hat sie noch 14 Bögen. Über 800 Jahre war die Steinerne Brücke die einzige Donaubrücke in Regensburg.[2] Am Ende des zweiten.
  6. Die Steinerne Brücke ist neben dem Regensburger Dom das bedeutendste Wahrzeichen von Regensburg. Mit dem Baubeginn 1135 gilt die Steinerne Brücke als ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst und als die älteste erhaltene Brücke Deutschlands.Nach ihrer Erbauung gewann die Steinerne Brücke als einzige Donaubrücke zwischen Ulm und Wien große Bedeutung als günstige Verbindung von.
  7. In Regensburg wandern heißt auf Schritt und Tritt Geschichte erleben. Die Regensburger Altstadt und Stadtamhof wurden nicht umsonst als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. Wir starten auf der östlichen Flussinsel Untere Wöhrd, die sich von der Steinernen Brücke bis zur Lazarettspitze erstreckt, wo sich der Regen und die beiden Arme der Donau vereinen. Die Steinerne Brücke ist neben dem Dom.

Je mehr ich über die Baukunst von Brücken las, desto mehr hinreißende Details entdeckte ich: Die Steinerne Brücke hier in Regensburg beispielsweise ist keineswegs gradlinig gebaut, sie passt sich den Bodenverhältnissen an und reagiert auf den Strömungsverlauf. Auch sind die Pfeiler, wie ich gelernt habe, nicht alle im gleichen Abstand zueinander gesetzt und unterschiedlich dick. Ein. Regensburg Steinerne Brücke am Abend mit Ansicht auf die Donau und Sonnenuntergang bis Nachthimmel. Lizenzfreie Regensburg Bilder und Fotos von Regensburg un Steinerne Brücke und Salzstadel Regensburg im Sonnenlicht (Foto: Stadt Regensburg, Bilddokumentation) Blick auf die Donau durch den Rundbogen der Steinernen Brücke (Foto: Regensburg Tourismus GmbH) Auf der ca. 300 Meter langen Steinernen Brücke gelangt man über die Donau 98% der Singles in Regensburg verfügen über ein Nettoeinkommen von weniger als 4.000,- Euro. 1,5 Jahre dauert

Die Steinerne Brück

"Regensburger Dom, Donau, Steinerne Brücke" Stockfotos und

Your Regensburg » Bruckmand

  1. An der Steinerne Brücke in Regensburg ist es zu einer Schiffshavarie gekommen
  2. Die bekanntesten Wahrzeichen von Regensburg sind der Dom und die Steinerne Brücke. Der Dom St. Peter ist die einzige gotische Kathedrale in ganz Bayern. Staunen Sie über das imposante Äußere des Doms und erfreuen Sie sich im Inneren an filigranen Buntglasfenstern, detailverliebten Statuen von Dämonen oder am silbernen Hochaltar. Flanieren Sie vom Dom aus zur Steinernen Brücke, die die.
  3. Regensburger Bruckmandl. Niedrige Preise, Riesen-Auswahl. Kostenlose Lieferung möglic Das Regensburger Bruckmandl Der Sage nach stellt das Bruckmandl den Brückenbaumeister der Steinernen Brücke dar, der besorgt seinen Blick gen Süden zum Dom richtet.Er soll eine Wette mit dem Dombaumeister abgeschlossen haben, wer sein Bauwerk zuerst fertig stellen würde
  4. Was sagen Menschen, die Erlebnisse mit Regensburg steinerne brücke gemacht haben? Es handelt sich um eine unumstößliche Tatsache, dass die meisten Männer mit Regensburg steinerne brücke durchaus glücklich sind. Die Resultate damit sehen verständlicherweise nicht jedesmal einheitlich aus, aber grundsätzlich hat es einen äußerst guten Ruf. Was sagt uns das? Falls Sie Regensburg.
  5. Skyscanner Hotels bietet eine schnelle, kostenlose und einfache Option, um euren Aufenthalt nahe Steinerne Brücke Regensburg zu planen. Mit nur wenigen Klicks könnt ihr ganz einfach Hotels suchen, vergleichen und buchen, indem ihr euch entweder direkt bis zur Webseite des Hotels durchklickt oder über ein Reiseportal bucht
  6. Steinerne Brücke in Regensburg
Donauradweg von Regensburg nach Wien • Fernradweg24 Stunden Regensburg - eine Donauperle