Home

Grundstückgewinnsteuer Bern Gesetz

Sie beabsichtigen die Veräusserung einer Liegenschaft oder eines Grundstückes im Kanton Bern? Mit der Online-Berechnung der Grundstückgewinnsteuer haben Sie die Möglichkeit, den voraussichtlichen Grundstückgewinn und die voraussichtlich anfallenden Steuern für Grundstückgewinn selber zu berechnen. Das Resultat können Sie in Form eines PDF-Dokumentes speichern Wer beim Verkauf einer Liegenschaft einen Gewinn erzielt, schuldet eine Grundstückgewinnsteuer. Als Grundstückgewinn gilt die Differenz zwischen dem erzielten Erlös und den eigenen Kosten für die Liegenschaft (eigener Erwerbspreis und seitherige wertvermehrende Aufwendungen). Bei einer Besitzesdauer von mehr als fünf Jahren wird der Grundstückgewinn für jedes Jahr um zwei Prozent reduziert. Die maximale Reduktion beträgt 70 Prozent

Grundstückgewinnsteuer - Steuern im Kanton Bern - Kanton Ber

Grundstückgewinnsteuer - TaxInfo - Kanton Bern. 5. Grundstückgewinnsteuer. 5.1. Steuerpflicht und Gegenstand (Artikel 126 bis 136 StG) Artikel StG. Fachinformationen. Artikel 129 StG. Baurecht D Einzelne Steuern Grundstückgewinnsteuer März 2020 Besteuerung der Grundstückgewinne (Stand der Gesetzgebung: 1. Januar 2020) © Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Bern, 202 Die Grundstückgewinnsteuer wird anteilsmässig beim Eigentümer und beim Gewinnanteilsberechtigten erhoben. Die veräussernde Person kann bei der Bemessung des Rohgewinns für die Ermittlung der Grundstückgewinnsteuer die Gewinnanteile, die dem Gewinnanteilsberechtigten überlassen werden müssen, vom Erlös in Abzug bringen ( Art. 138 Abs. 4 StG )

BSG 661.11 - Steuergesetz (StG). vom 21.05.2000, in Kraft seit: 01.01.2001. die Grundstückgewinnsteuer (mit wenigen Ausnahmen, z.B. Art. 106 Abs. 3 StG, wenn von einem festen Satz die Rede ist). Für das Jahr 2013 beträgt die einfache Steuer bei einem in der Stadt Bern wohnhaf

Steuergesetz (StG) vom 21.05.2000 (Stand 01.01.2020) Der Grosse Rat des Kantons Bern, in Ausführung von Artikel 103 Absatz 1 und Artikel 113 Absätze 1 und 2 der. Kantonsverfassung1), des Bundesgesetzes vom 14. Dezember 1990 über die. Harmonisierung der direkten Steuern der Kantone und Gemeinden2)sowie des. Bundesgesetzes vom 14 Grundstückgewinnsteuer bei gewerbsmässig mit Liegenschaften handelnden juristischen Personen, sofern diese auf deren Berücksichtigung bei der Ertragssteuer verzichten: SZ; Weitergehende, nach interkantonalem Recht zu berücksichtigende Aufwendungen, die auch von innerkantonalen Liegenschaftshändlern geltend gemacht werden können: SZ Grundstückgewinnsteuer, Bern 2002, S. 184). Für die Berechnung des Grundstückge-winnes sind davon die Anlagekosten der Liegenschaften in der AG in Abzug zu bringen. Bei einer späteren Weiterveräusserung der Aktienmehrheit gilt der seinerzeitige - eben dargelegte - Veräusserungspreis als Anlagekosten (vgl. Xaver Mettler, Die Grundstück-gewinnsteuer des Kantons Schwyz, Zürich 1990, S. Kantonale Steuergesetze (SO) Steuerverordnung Nr. 1: Organisation des kantonalen Steuerwesens für die Veranlagung der Haupt- und Nebensteuern des Staates und der direkten Bundessteuer (StG) Steuerverordnung Nr. 2: Organisation des kantonalen Steuerwesens für die Veranlagung der Grundstückgewinnsteuer

gesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG; BSG 721.0), welche am 1. April 2017 in Kraft trat.1 Wie in anderen Kantonen erfolgt die Mehrwertabschöpfung auch im Kanton Bern über eine besondere Abgabe, obwohl es theoretisch möglich gewesen wäre, den planungsbedingten Mehrwert gesamthaft über die Grundstückgewinnsteuer abzuschöpfen (Art. 5 RPG i.V.m Die Grundstückgewinnsteuer im Kanton Bern, wird wie in vielen anderen Kantonen auch, als Steuer auf Gewinne erhoben, die durch den Verkauf von Immobilien und Grundstücken erzielt werden. Sie wird nach einem speziellen, gesonderten Tarif fällig. Alle Gewinne, die unter 5.200.-. Franken liegen sind steuerfrei Gesetze und Verordnungen; Kontakt; Sitemap; Impressum; Sie sind hier: Grossglauser + Berger AG » Links » Steuern » Steuern Kanton Bern » Grundstückgewinnsteuer. Grundstückgewinnsteuer. Wegleitung zur Ausarbeitung der Steuererklärung für Grundstückgewinne [208 KB] Merkblätter Grundstückgewinnsteuer Steuerformulare Berechnung der Grundstückgewinnsteuer Gesetztestext (Art. 126 bis Art. In den übrigen Kantonen ist allein der Kanton für die Grundstückgewinnsteuer zuständig. In den meisten Kantonen wird dabei jeder Grundstückgewinn einzeln besteuert. Nur in Basel-Land, Bern, Graubünden, Jura und Schwyz wird die Summe aller während eines bestimmten Zeitraumes erzielten Gewinne besteuert

Steuer auf Grundstückgewinne: 12 Milliarden für den Staat. Beim Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung verdient der Fiskus mit. Die Unterschiede sind je nach Kanton enorm. Bis zu 50'000 Mal. Grundstückgewinnsteuer. Muss man beim Verkauf einer Eigentumswohnung Grundstückgewinnsteuer bezahlen. Wie hoch ist die in Prozenten im Kanton Bern (sagen wir einmal für rund 300000 Franken) Die Besitzerin war 25 Jahre darin wohnhaft und ist jetzt verstorben . Comment. People who like this. Close. 0 Show 0. 10 |1000 characters needed characters left characters exceeded Viewable by all users.

5. Grundstückgewinnsteuer - TaxInfo - Kanton Ber

  1. Grundstückgewinne auf land- und forstwirtschaftlich genutzten Grundstücken im Geschäftsvermögen unterliegen der Grundstückgewinnsteuer. Grundstückgewinne von normalerweise steuerbefreiten juristischen Personen unterliegen der Grundstückgewinnsteuer. Steuer Kanton Basel-Land. Gesetzliche Grundlage: §§ 71-80, 120 und 121 St
  2. Gesetze - steuerportal . Steuerberater bern. Steuerberater Bern. Telefonnummer 031 520 70 50. Wenn sie auf der Suche nach einer guten Steuerberatung in Bern sind, dann sind sie bei uns genau richtig. Unseren Experten ist es wichtig, dass sie von unserer Firma die Steuererklärung richtig ausfüllen lassen und wir ihnen Steueroptimierungsvorschläge machen können Bern: Steuerverwaltung des.
  3. Die Grundstückgewinnsteuer im Kanton Bern, wird wie in vielen anderen Kantonen auch, als Steuer auf Gewinne erhoben, die durch den Verkauf von Immobilien und Grundstücken erzielt werden. Sie wird nach einem speziellen, gesonderten Tarif fällig. Alle Gewinne, die unter 5.200.- Franken liegen sind steuerfrei. Berechnung der Grundstückgewinnsteuer im Kanton Bern Beim Verkauf eines Grundstücks..
  4. 4. Gegenstand der Grundstückgewinnsteuer 4.1. Der Grundstückgewinnsteuer unterliegende Grundstückgewinne (§ 48 StG) Der Grundstückgewinnsteuer werden die Gewinne aus der Veräusserung von Grundstücken unterworfen (§ 48 Abs. 1 StG). Als Grundstücke gelten nach § 48 Abs. 2 StG die Grundstücke im Sinne von Art. 655 Abs. 2 ZGB, d.h
  5. Wertvermehrende Aufwendungen dem Grundsatze nach. In allen Kantonen werden auch folgende Kosten als wertvermehrende Aufwendungen betrachtet und sind somit anrechenbar: eine öffentlich- oder privatrechtliche Körperschaft für die Erstellung oder Korrektion von Strassen, Trottoirs, Grenzverläufen, Gewässerverbauungen, Kanalisationen
  6. dert wird, erscheint eine Doppelbelastung nicht sachgerecht. Vielmehr müsse der als Lastenausgleich zu bezahlende Betrag vor Berechnung der Mehrwertabgabe in Abzug gebracht werden können.
  7. Grundstückgewinnsteuer; Erbschafts- & Schenkungssteuer; LEBENSSITUATIONEN. Erstmalig steuerpflichtig; Zuzug Schweiz/Ausland; Wegzug Schweiz/Ausland; Partnerschaft, Heirat, Familie, Scheidung; Pensionierung; UNTERNEHMEN. STEUERERKLÄRUNG. Steuererklärung; Steuertarife; Steuerrechner Gewinn & Kapital; Steuerbezug & Verzinsung; GESELLSCHAFTSFORMEN. Einzelfirm
Anwalt über erneuten Betrugsvorwurf gegen DJ Christopher S

Gewinnanteilsrechte an Grundstücken - TaxInfo - Kanton Ber

Kanton Bern - Erlass-Sammlun

Grundstückgewinnsteuer. Die Kantone Zürich, Bern, Uri, Schwyz, Nidwalden, Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Tessin und Jura wenden das monistische System an, die übrigen Kantone das dualistische System. Dabei gewähren die Kantone für bestimmte Tatbestände einen Steueraufschub. Das heisst, die Besteuerung der Gewinne erfolgt nicht unmittelbar. Anderslautende Gesetzes­passagen oder Praxen sind harmoni­sierungswidrig. Ein Abzug bei der Einkommenssteuer ist in solchen Konstellationen jedoch nicht mehr möglich. Dies führt in den meisten Kantonen zu einer Praxisänderung, da diese einen solchen Abzug bei der Grundstückgewinnsteuer bislang nicht vorgesehen hatten. Ob die Be­gründung des Bundesgerichts und die Qualifikation als. Diese Bestimmung ist 1930 durch Art. 92 EntG ersetzt worden, der zwar etwas enger gefasst ist, aber hinsichtlich der Nichtüberwälzbarkeit der Grundstückgewinnsteuer keine Änderung bewirkt hat (BGE 70 I 304, BGE 75 I 208; HESS, Das Enteignungsrecht des Bundes, N. 1 zu Art. 92). Das Bundesgericht hat in der Folge an seiner Auffassung festgehalten. Die Literatur stimmte ihr vorwiegend zu: vgl.

Bern, 2018 . D Einzelne Steuern -I- Handänderungssteuer April 2018 I Die Handänderungssteuer und die Grundstückgewinnsteuer 2 sind klar auseinander zu halten. Zwar knüpft auch letztere an die Veräusserung einer Liegenschaft an, doch ist Gegenstand der Grundstück- gewinnsteuer nicht die Handänderung als solche, sondern der dabei erzielte Gewinn. 2.2 Abgrenzung gegenüber der. Der Kanton Bern kennt, was den Bezug der hier interessierenden Grundstückgewinnsteuer anbelangt, ein gesetzliches Grundpfandrecht zur Sicherung der Grundstückgewinnsteuer (Art. 241 Abs. 1 lit. b StG /BE; deklaratorisch auch Art. 836 ZGB), das ausserbuchlich, d.h. ohne Eintragung in das Grundbuch entsteht (Art. 109 Abs. 1 lit. b des Gesetzes [des Kantons Bern] vom 28. Mai 1911 betreffend die. oder Bern (vgl. Gruber, Handkommentar zum bernischen Gesetz über die direkten Staats- und Gemeindesteuern, § 196 ff.), welche die Abzugsfähigkeit von Mäklercourtagen explizit nur insoweit zulassen, als diese den üblichen Rahmen nicht übersteigen. Damit lässt sich daraus für die Rechtslage im Kanton Basel-Stadt nichts ableiten. Unter. Die Grundstückgewinnsteuer wird fällig. Sobald ein Grundstück den Besitzer wechselt, wird grundsätzlich die sogenannte Grundstückgewinnsteuer fällig. Die Kantone gewähren für bestimmte Tatbestände einen Steueraufschub, insbesondere bei Eigentumswechsel durch Erbgang, Erbvorbezug oder Schenkung. Einzelne Kantone gewähren den Steueraufschub bei Erbvorbezug von Liegenschaften nur, wenn. Die Ersatzbeschaffung lindert die Steuerbelastung durch die Grundstückgewinnsteuer bei selbstbewohntem Grundeigentum. Doch wo ist der Gewinn letzten Endes zu versteuern, wenn über die Zeit mehrere Kantone involviert sind? Das Bundesgericht hat ein Machtwort gesprochen - und dem Kanton Bern eine Praxisänderung aufgezwungen. Mit der GHR TaxPage für den Monat August 2021 behalten Sie den.

Mysterium Grundstückgewinnsteuer casanostra vom Februar 2020 Artikel von Michel Wyss . casanostra vom Februar 2020. Zum Artikel. Klimafreundliche Sanierungen - 10vor10 mit Michel Wyss. 10vor10 mit Michel Wyss über Klimafreundliche Sanierungen . 10vor10, 16.01.2020. Zum Artikel. Echo der Zeit Beitrag zu leeren Kassen bei Stockwerk-Eigentümern mit Michel Wyss. Muss die Fassade renoviert. Die Grundstückgewinnsteuer trage somit nach dem Willen des baselstädtischen Ge- setzgebers der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Steuerpflichtigen keine Rech-nung (vgl. dazu Höhn/Waldburger, Steuerrecht I, 8. Auflage Bern 1997, S. 545 f.). Dementsprechend seien nach § 59 Abs. 1 und 2 StG mit realisierten Grundstückge-winnen verrechenbar nur Grundstückverluste desselben Jahres. Grundstückgewinnsteuer des Kantons Bern, Steuerperiode 2012, Beschwerde gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts des Kantons Bern, Verwaltungsrechtliche Abteilung, vom 17. September 2019. Sachverhalt: A. Die A._____ SA hat statutarischen Sitz in U._____/ZG und war seit dem 27. August 2003 Eigentümerin des Grundstücks Nr. xxx in V._____/BE. Mit öffentlich beurkundetem Kaufvertrag vom 26. Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar. Seite drucken. Wir sind für Sie da. Dienstleistungen; Rechtsberatun Da die Grundstückgewinnsteuer oft erst nach Abwicklung einer Transaktion eingefordert wird, kann man sich von der Steuerbehörde die voraussichtliche Abgabe provisorisch berechnen lassen. Der Käufer tut gut daran, sich vorgängig bei der Gemeinde oder dem Steueramt zu erkundigen, ob auf der Parzelle noch allfällige Grundsteuern hängig sind, beispielsweise aus früheren Handänderungen

661.11 - Steuergesetz (StG) - Kanton Ber

Zumindest im Kanton Bern gelten damit Aufdach-PV-Anlagen nicht mehr als Gebäudebestandteil Grundstückgewinnsteuer: Steuersatz 15 % bis 40% vom Gewinn, der aus dem Verkaufspreis minus Kaufpreis minus wertvermehrende Investitionen resultiert, wobei eine kurze Haltedauer die Steuer erhöht (Anti-Spekulationselement). Bei Neubauten dürfen die PV-Investitionskosten nicht als laufender. betreffend Grundstückgewinnsteuer pro 2008 (Entscheid der SRK vom 28. Juli 2009) 2 Sachverhalt A. Die Immotrust AG, Kramgasse 222 in Bern (nachfolgend Beschwerdeführerin) veräusserte mit Kaufvertrag vom 21. Dezember 2008 (Grundbucheintrag vom 28. Dezember 2008) das Grundstück Bern Gbbl. 20000/4 zum Preis von Fr. 2 Mio. an Peter Glauser. Gemäss Kauf-vertrag verpflichtete sich Herr Glauser. Gesetz zur Grundstückgewinnsteuer Bern | Aufschiebung der Grundstückgewinnsteuer | Abzugsfähige Aufwendungen | Ersatzbeschaffungen in anderen Die Grundsätze hinsichtlich der Grundstückgewinnsteuer sind basierend auf dem Steuerharmonisierungsgesetz in den Steuer Kanton Bern. Muss ich auf dem Verkaufsgewinn von Liegenschaften eine Gewinnsteuer bezahlen und wie lässt sich die Höhe. Grundstückgewinnsteuer: Augen auf beim Haus (ver)kauf! Wer ein Grundstück veräussert, muss den Gewinn aus dem Verkauf versteuern. Diese sogenannte Grundstückgewinnsteuer betrifft aber auch Hauskäufer - nämlich dann, wenn der Verkäufer sie nicht bezahlt. So schützen Sie sich vor unliebsamen Überraschungen. Stellen Sie sich vor: Sie. Grundstückgewinnsteuer. Sie haben Ihr Haus mit Gewinn verkauft. Dieser Gewinn ist steuerbar. Private Besitzer verkaufen ein Haus oder ein Stück Land oft mit Gewinn. Alle Kantone besteuern diesen Gewinn. Meistens erheben die Kantone selber die Steuern, in einigen Kantonen auch die Gemeinden. In den Kantonen ZG und ZH sind es nur die Gemeinden

Abzüge › Grundsteuern Schwei

Gesetz über die Grundstückgewinnsteuer vom 31. Oktober 1961* Der Grosse Rat des Kantons Luzern, auf den Antrag des Regierungsrates 1 und den Bericht einer Kommission, beschlies Über die Folgen des CO2-Gesetzes sind viele Halbwahrheiten im Umlauf. Richtig ist: Wenn die Schweizer am 13. Juni das Gesetz annehmen, werden viele Liegenschaftsbesitzer ihre Ölheizung durch eine Wärmepumpe oder eine Pelletsheizung ersetzen müssen. Denn die Vorschriften für neue Ölheizungen werden dann so streng, dass sich neue Ölheizungen kaum mehr lohnen

Steuertipp Nr. 20. Die Erben erhalten Vermögenswerte des Erblassers per Universalsukzession. Sind mehrere Erben vorhanden, entsteht vor der Teilung von Gesetzes wegen eine Erbengemeinschaft. Eine solche wird oft als schwerfällig empfunden, da die Erben alle Entscheidungen gemeinsam und einstimmig treffen müssen Mit der Online-Berechnung der Grundstückgewinnsteuer haben Sie die Möglichkeit, den voraussichtlichen Grundstückgewinn und die voraussichtlich anfallenden Steuern für Grundstückgewinn selber zu berechnen.Das Resultat können Sie in Form eines PDF-Dokumentes speichern Steuerverwaltung des Kantons Bern Unentgeltliche Handänderungen - Steueraufschub Art. 131 StG 1 Die Besteuerung des.

3001 Bern 3110 Münsingen Tel. 031 311 22 61 Tel. 031 722 17 77 Merkblatt Steuerrechtliche Folgen der Nutzniessung und des Wohnrechts I. Rechtliches Das Wohnrecht und die Nutzniessung können wie folgt charakterisiert werden: Wohnrecht Nutzniessung Was steckt dahinter? Das Recht, ein Gebäude oder einen Teil eines Gebäudes zu bewohnen Die sogenannte Grundstückgewinnsteuer. Je länger ihm das Grundstück gehörte, desto geringer ist die Steuerbelastung. Verhältnismässig am meisten bezahlen diejenigen, die ein Grundstück kaufen und kurz darauf wieder (mit Gewinn) verkaufen. Dabei gilt ein im Erbe erhaltenes Grundstück nicht als Kauf. Die Grundstückgewinnsteuer stellt eine Sonderveranlagung dar. Wenn eine natürliche. Bern erhält die Wohnform nun Unterstützung von der Regierung: Der Regierungsrat prüft, ob und wie das Gesetz angepasst werden muss, um mobilie Minihäuser in Bauzonen zu nutzen Das Schaffhauser Rechtsbuch (SHR) Die amtliche Sammlung der bestehenden Rechtserlasse des Kantons Schaffhausen ist als Hilfsmittel für die Rechtsanwenderinnen und Rechtsanwender gedacht. Dem Schaffha..

Gesetze - Steuerporta

Gesetze, Verordnungen und weitere Erlasstexte finden Sie in der Systematischen Sammlung des Aargauischen Rechts (öffnet in einem neuen Fenster) (SAR). Die Systematische Sammlung des Aargauischen Rechts ist nach Sachgebieten geordnet und wird mehrmals jährlich aktualisiert. Die Unveränderbarkeit unseres im Internet veröffentlichten Angebots wird sichergestellt, indem die Dokumente signiert. Steuergesetz (StG) Historie Nachtragsnr: 107 (in Kraft bis 01.01.2021) Nachtragsnummer. Lösche Eingabe. 113 (aktuell) 111 (in Kraft bis 01.07.2021) 107 (in Kraft bis 01.01.2021) 103 (in Kraft bis 01.01.2020) 099 (in Kraft bis 01.01.2019 Die Abrechnung der Heiz- und Nebenkosten bereitet alljährlich viel Kopfzerbrechen. Für Verwaltungen oder auch Privatpersonen, die eine oder mehrere Wohnungen vermieten, stellt sich die Frage, welche Kosten denn überhaupt zu den Nebenkosten gehören.Grundsätzlich gilt: Zu den Nebenkosten zählen ausschliesslich Kosten, die mit dem Gebrauch der Mietsache im Zusammenhang stehen dejure. rechtsbereiche. öffentliches recht; privatrecht; wirtschaftsrecht; strafrech Juni 19861) 0. Einleitung Art. 1 * I. Gegenstand des Gesetzes 1 Der Kanton erhebt nach den Bestimmungen dieses Gesetzes: * a) eine Einkommens- und eine Vermögenssteuer von den natürlichen Personen sowie eine Grundstückgewinnsteuer von den natürlichen und den steuerbefrei-ten. Die Grundstückgewinnsteuer kann aufgeschoben werden, falls die Handänderung infolge Erbgang, Erbvorbezug oder.

Das Ausfüllen der Steuererklärung für Grundstückgewinnsteuer (Online-Formular) ist mit Firefox nicht möglich. Bitte verwenden Sie einen anderen Browser. Seitenleiste. Sie befinden sich gerade in: Steueramt. Steueramt. Schanzmühle Werkhofstrasse 29c. 4509 Solothurn Telefon 032 627 87 87 steueramt.so@fd.so.ch. Öffnungszeiten: Montag - Freitag 08:00 - 11:30 / 13:30 - 16:30 oder nach. 5.3 Der Ausfassung der Beschwerdeführer, das Gesetz verlange keinen Kausalzusammenhang, muss entgegnet werden, dass das Gesetz in § 78 Abs. 1 lit. c StG mit dem Wortlaut Kosten, die mit dem Erwerb des Grundstückes verbunden sind, diesen Kausalzusammenhang verlangt. Dass aus der Gesamtheit der Bestimmungen im Zusammenhang mit Erbgang und Grundstückgewinnsteuer hervorgeht, dass. Ein gutes Beispiel dafür ist Bern-Brünnen. Aufgrund von Verträgen, welche die Stadt mit den Grundei-gentümern abgeschlossen hatte, entstanden attraktive Parkanlagen und Plätze. In BernBrünnen wird - neben dem bekannten Einkaufszentrum Westside Wohnraum für gut 2'500 Personen geschaffen. Eine Mehrwertabgabe ist gemäss revidiertem Raumplanungsgesetz dann zu erheben, wenn Land. Systematische Sammlung (BGS) 212.3 - Kantonsratsbeschluss betreffend den Beitritt zum Konkordat vom 19. April 2004 über die Zentralschweizer BVG- und Stiftungsaufsicht. 321.4 - Vollziehungsverordnung zu Art. 119 f. StGB über die Durchführung des straflosen Schwangerschaftsabbruchs. 332.33-A1 - Kantonsratsbeschluss über die Genehmigung des. Die Grundstückgewinnsteuer ist gleichzeitig auch eine Objektsteuer, welche unabhängig vom übrigen Einkommen erhoben wird. Bei der Erhebung der Grundstückgewinnsteuer spielen die persönlichen Verhältnisse oder die. Gesetz über die Staats- und Gemeindesteuern (Steuergesetz) Vom 1. Dezember 1985 (Stand 1. Januar 2021) Der Kantonsrat von.

Grundstückgewinnsteuer Bern - ImmoXperts® Schwei

Steuern Kanton Bern. Grundstückgewinnsteuer; Links Steuern Kanton Solothurn; Links Mehrwertsteuer; Berufsorganisationen; Fachliteratur; AHV; Immobilien; Diverse; Gesetze und Verordnungen; Kontakt; Sitemap; Impressum; Sie sind hier: Grossglauser + Berger AG » Links » Immobilien. Immobilien. SVIT Hauseigentümerverband Bern und Umgebung Immoscout Landesindex der Konsumentenpreise (Basis 2015). Gesetzessammlun Änderung des Gesetzes über die direkten Steuern (StG) und des Gesetzes über die Grundstückgewinnsteuer (GStG) 67,11 % 12.03.2000 O: Gesetz über das Kantonsspital Uri 81,77 % O: Änderung des Gesetzes über die geheimen Wahlen, Abstimmungen und die Volksrechte (WAVG) 63,43 % 1999. Datum Titel der Vorlage Anteil Ja-Stimmen Resultat 24.10.1999 O: Strassengesetz 43,02 % O: Änderung der.

Gesetz zur Grundstückgewinnsteuer im Kanton Aargau; Steuergesetz Aargau - Grundstückgewinnsteuer § 95 I. Gegenstand der Steuer. Gewinne aus der Veräusserung von im Kanton gelegenen Grundstücken oder Anteilen an solchen unterliegen der Grundstückgewinnsteuer. Nicht unter die Grundstückgewinnsteuer fallen Gewinne, soweit sie mit der Gewinnsteuer oder mit der Einkommenssteuer erfasst. 423. gesetz über die Harmonisierung der direkten Steu-ern der Kantone und Gemeinden (StHG) abgelau-fen. Seit diesem Zeitpunkt löst in allen Kantonen die rechtliche3 und wirtschaftliche4 Handänderung von Liegenschaften eine Grundstückgewinnsteuer aus, sofern ein Gewinn erzielt worden ist. Ferner werden in allen Kantonen gewisse Handänderungen privilegiert behandelt, indem u.a. die Grundstück. Grundstückgewinnsteuer 34 1.Kapitel: Entwicklung des bernischen Vermögensgewinn- bzw. Grundstückgewinnsteuer-systems 34 § 2 Vermögens- bzw. Grundstückgewinnbesteuerung bis 1944 34 A. Besteuerung der Vermögens- bzw. Grundstückgewinne im Rahmen der partiellen Einkommensteuer gemäss Gesetz über die direkten Staats- und Gemeindesteuern vom 7.Juli 1918 34 B. Besteuerung der. Die Grundstückgewinnsteuer BE wurde aufgeschoben. 2 Jahre später, also im Jahr 2010, veräusserte die Steuerpflichtige die Liegenschaft im Kanton GE und verzichtete auf eine weitere Ersatzbeschaffung. Die latente, vom Kanton BE aufgeschobene Grundstückgewinnsteuer 2008 wurde also nach Auffassung der bernischen Steuerbehörden fällig. Im Streit liegt nun die Frage, ob der Kanton Bern als. Steuern Kanton Bern. Grundstückgewinnsteuer; Links Steuern Kanton Solothurn; Links Mehrwertsteuer; Berufsorganisationen ; Fachliteratur; AHV; Immobilien; Diverse; Gesetze und Verordnungen; Kontakt; Sitemap; Impressum; Sie sind hier: Grossglauser + Berger AG » Aktuelles. Aktuell _____ Sie finden hier Links zu aktuellen Themen. Ab 1. Januar 2021 kann die Mehrwertsteuer online auch ohne Account.

MuKEn. Anfangs 2015 haben die Energiedirektoren die Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn) 2014 verabschiedet. Diese dient als Vorlage für die Umsetzung der Energievorschriften in den einzelnen Kantonen. Die MuKEn 2014 bestehen aus einem Basismodul mit 18 Unterkapiteln sowie zehn Wahlmodulen Im Kanton Bern löst die entgeltliche Veräusserung an einen zukünftigen Erben seit 1.10.2009 lediglich Grundstückgewinnsteuern aus. Steuerfolgen für A: Grundstückgewinnsteuer Grundstückgewinn CHF 400 000.- Reduktion wegen Besitzesdauer (70 % [max.], 35 Jahre à 2 %) - CHF 280 000.- Reingewinn CHF 120 000. rechtsbereiche. öffentliches recht; privatrecht; strafrecht; gericht

Steuern Kanton Bern. Grundstückgewinnsteuer; Links Steuern Kanton Solothurn; Links Mehrwertsteuer; Berufsorganisationen; Fachliteratur; AHV; Immobilien; Diverse; Gesetze und Verordnungen; Kontakt; Sitemap; Impressum; Sie sind hier: Grossglauser + Berger AG » Unsere Dienstleistungen. Leistungen. Als kleines aber motiviertes Team unterstützen wir Klein- und Mittelbetriebe in allen Belangen. Wegleitung zur Grundstückgewinnsteuer (mit Einschätzungspraxis / Rechtsprechung zur Grundstückgewinnsteuer) Merkblätter allgemein Abgrenzung von Anlage- und Unterhaltskoste Der Regierungsrat unterbreitet dem Kantonsrat eine Vorlage betreffend Teilrevision des kantonalen Gesetzes über die direkten Steuern. Die Gesetzesrevision betrifft diverse Einzelthemen. Das Schaffhauser Steuergesetz wird an verschiedene Änderungen, welche der Bund beschlossen hat, angepasst. Weiterlesen. SH. Gewinnsteuer Steuergesetzrevision Bussen abziehen Bestechungsgelder. Steuermäppchen.

2 Wo das Gesetz zum Schutze der Vertragschliessenden für die Gültig-keit des künftigen Vertrages eine Form vorschreibt, gilt diese auch für den Vorvertrag. Art. 23 Der Vertrag ist für denjenigen unverbindlich, der sich beim Abschluss in einem wesentlichen Irrtum befunden hat. Art. 24 1 Der Irrtum ist namentlich in folgenden Fällen ein wesentlicher: 1. wenn der Irrende einen andern. Das Gesetz schreibt vor, welche Form beim Abschluss eines Vertrages eingehalten werden muss, damit der Vertrag formgültig zustande kommt. Neben Verträgen, welche formlos abgeschlossen werden können, also auch mündlich, schreibt das Gesetz für gewisse Verträge die Schriftform vor (z. B. Erbteilungsvertrag). Die strengste Formvorschrift ist die öffentliche Beurkundung. Diese gilt für die. Geschichte. Marcel Grossglauser gründete im Jahre 1975 an der Seftigenstrasse 27 in Bern ein Treuhandbüro (Einzelfirma). Im Jahre 2017 wurde das Büro an die Dorfstrasse 97 in Gümligen / Muri gezügelt und 1996 wandelte Marcel Grossglauser die Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft um. Heute besteht unser Team aus Marcel Grossglauser, Daniel. Steuern Kanton Bern. Grundstückgewinnsteuer; Links Steuern Kanton Solothurn; Links Mehrwertsteuer; Berufsorganisationen; Fachliteratur; AHV; Immobilien; Diverse; Gesetze und Verordnungen; Kontakt; Sitemap; Impressum; Sie sind hier: Grossglauser + Berger AG » Ueber uns » Geschäftszeiten. Geschäftszeiten. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17. Rom, Bern und Wien Bonn, Zürich und Mailand Es ist für alle Gesetz, benachteiligten Gruppen jährlich Geld zu spenden. 263. In Deutschland sind Jugendliche ab 14 Jahren strafmündig. Das bedeutet: Jugendliche, die 14 Jahre und älter sind und gegen Strafgesetze verstoßen, werden bestraft. werden wie Erwachsene behandelt. teilen die Strafe mit ihren Eltern. werden nicht bestraft. 264.